Foto i toppmeny
Tekststørrelse: A A A

Tysk flagg Engelsk flagg

Willkommen zu Dyrøy

Kontakt:

Telefon: +47 77 18 92 00
Telefaks: + 47 77 18 92 10
E-post: postmottak@dyroy.kommune.no

Loading map...

Bürgermeister: Marit Alvig Espenes
Stadtrat: Erla Sverdrup

Dyrøy ist eine Küstengemeinde im Verwaltungsbezirk Troms. Wir haben schöne Landschaften mit Fjorden und Gebirgen, und das Klima ist mit seinem Wechselwetter ganz typisch für die Küste. Der Sommer ist kurz, aber üppig. Die Mitternachtssonne sorgt für helle Nächte und sorgt für Pflanzenwachstum 24 Stunden am Tag, während die Tierwelt sehr aktiv ist in dieser Jahreszeit. Auch der Winter hat seinen Charme. Es ist kaum möglich, sich nicht vom Polarlicht (aurora borealis) beeindrucken zu lassen. In den Sommermonaten liegt die Temperatur zwischen 10 und 20 Grad, im Winter von 0 bis minus 15 Grad.

Solbergfjorden

Photo: Idar Ramberg

Unsere Region bietet im Abstand von nur einer Autostunde viele Sehenswürdigkeiten. In der Gemeinde Bardu können Sie Polar Park besuchen, in Målselv das Polarbad oder das Skigebiet Fjellandsbyen Gebirgsdorf. In der Kleinstadt Finnsnes bieten viele Geschäfte das Meiste an, was man zum Leben und im Leben braucht. Auch Senja, die zweitgrösste Insel Norwegens liegt mit ihren vielen Attraktionen und wunderbaren Landschaften sozusagen direkt vor der Haustür.

Das gute Leben im hohen Norden

Das Projekt „Gut leben im hohen Norden" ist von 6 Gemeinden in Midt-Troms, initiiert worden. Das Ziel ist, die Integration von Deutschen, die hierher auswandern möchten, zu erleichtern. Angefangen von Behördengängen über Schulsystem und Kindergarten bis zum Mieten einer Wohnung und anmelden in einen Sportverein – Jede Menge Fragen, auf die man nicht ohne weiteres gleich eine Antwort findet wenn man die norwegische Sprache und Kultur nicht beherrscht. Informieren sie sich auf der Homepage des Projekts!

Bürohotel

Die Gemeinde Dyrøy betreibt ein Bürohotel (Kontorhotell). Hier stehen 12 Arbeitsstationen, 3 offene und 3 geschlossene Büros zu Verfügung, die stundenweise, tageweise oder über Wochen/Monate gemietet werden können. Die Benutzung von Internet über Glasfiberkabel, Kopierer/Drucker, Videokonferenzraum und Pausenraum sind im Mietpreis einbegriffen. Auch im Mehrzweckhaus "Nordavindshagen" stehen Büroräume inklusive netter Bürokollegen für Langzeitmiete zur Verfügung. Ausserdem gibt es auch hier einen grossen (Kapazität 60 Leute) und einen kleinen (10 Leute) Videokonferenzraum samt Kaffeeraum die alle separat gemietet werden können. Mehr Informationen dazu gibt es dazu bei der Gemeinde Dyrøy oder direkt im Bookingkalender hier. Der Studienraum in Dyrøy hat einen eigenen Bookingkalender

Fakta über Dyrøy Gemeinde:

Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche 290 km2, die 53 km2 große Insel Dyrøya mitgerechnet. Dyrøy hat ca. 1200 Einwohner. Ein Platinfuchs ist das Motiv des Gemeindewappens. Die Pelztierwirtschaft hat lange Traditionen in Dyrøy, die letzte Pelztierzucht wurde aber vor einigen Jahren niedergelegt. Der Platinfuchs ist eine Mutation des Silberfuchses und entstand 1933 auf der Insel Dyrøya. Der Pelz der Platinfüchse wurde in diesen Jahren sehr begehrt, ein einzelner Pelz erreichte 1940 den stolzen Preis von 11.000 Dollar bei einer Auktion in New York.

Kommunevåpen Dyrøy